• Sami Götz

Start in die Saison 2016


Start in die neue Saison

In den letzten zwei Monaten standen Erholung und Genesung im Vordergrund. Die Rückenprellung des Sturzes verheilte ziemlich gut. Mit Physiotherapie und gezielten Übungen fühle ich mich wieder sehr gut und merke nur noch nach intensiven oder längeren Trainings etwas vom Unfall.

Nun bin ich bereits in der zweiten Trainingswoche der Saison 2016. Im Fokus dieser Saison steht das Laufen. Weiter möchte ich mich auf die olympische Distanz konzentrieren, mit dem Ziel, mehr Wettkämpfe bestreiten zu können und dort Tapering, Taktik und weitere Dinge in verschiedenen Formen zu testen. Nicht fehlen darf dennoch Ende August der Inferno Triathlon. Einerseits mein absoluter Favorit, andererseits habe ich nach diesem Jahr noch eine offene Rechnung mit ihm.

Diese Saison soll mich nochmals einen Schritt weiter bringen, um dann im 2017 vermehrt auf Mittel- und Langdistanz zu setzen.

Die vergangenen Saison wurde leider zu abrupt beendet. Ganz herzlich möchte ich mich aber bei den Teamsponsoren vom Free Mountain Racing Team, besonders beim Free Mountain Shop, für die Unterstützung in der vergangene Saison bedanken! Merci vielmol! Ich freue mich auf die kommende Saison!

#Saison2016

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen